Montag, 24. September 2018
   Home arrow News
Hauptmenü
Home
News
Forum
Fotos
Links
Gästebuch
Disclaimer
Über uns
Respecta News
Urkunde
Fanstein
Mitglieder
Site Login





Passwort vergessen?
Borussenkodex
kicker: Bundesliga News
Topaktuelle News bei kicker

kicker
  • Wer spielt? Wer fehlt? Hertha in Bremen - Bayern gegen FCA
    Die englische Woche führt in der Bundesliga die ungeschlagenen Bremer mit den furiosen Herthanern zusammen. Zur Wiesn hat der FC Bayern den Nachbarn aus Augsburg zu Gast, die punktlosen Schalker spielen in Freiburg. Amm Mittwoch empfängt Dortmund Nürnberg, im Rheinland duellieren sich Düsseldorf und Leverkusen. Die voraussichtlichen Aufstellungen im Überblick.

  • "Ärgert mich": Verweigertes Tor macht Bobic sauer
    Eintracht Frankfurt hat am Sonntagabend 1:1 gegen RB Leipzig gespielt und dabei vor allem im ersten Durchgang eine gute Leistung gezeigt. Dass die Hessen am Ende aber nur einen Punkt behielten, lag an einer schwachen Phase nach der Pause - und womöglich an einer strittigen Entscheidung von Schiedsrichter Felix Brych in der Schlussviertelstunde, die Manager Fredi Bobic verärgerte.

  • Joelintons Tor: Die logische Folge
    Er sank zu Boden und blieb einfach erstmal liegen. Endlich. Endlich. Endlich. Joelintons erstes Bundesligator - mit drei Jahren Anlauf nach einer verschenkten ersten Saison bei der TSG Hoffenheim und zwei Spielzeiten Leihe zu Rapid Wien. "Wir werden noch viel Spaß an ihm haben", weiß Kevin Vogt.

  • "Konsequent": Orban unterstützt Suspendierungen
    RB Leipzig hat nach der bitteren Niederlage gegen Salzburg einen kleinen Schritt nach vorne gemacht und am Sonntagabend in Frankfurt 1:1 gespielt. Die Partie hatte die Mannschaft laut Kapitän Willi Orban zum "Charakterspiel" auserkoren. Den eigenen Ansprüchen gerecht wurden die Sachsen allerdings erst nach der Pause. Dennoch konnten Orban und Cheftrainer Ralf Rangnick dem Auftritt Positives abgewinnen. Das suspendierte Duo Jean-Kevin Augustin und Nordi Mukiele steht derweil vor der Rückkehr in den Kader.

  • Heldt hadert mit dem Rot für Albornoz
    Hannover und der Videobeweis - so richtig passt das nach wie vor nicht zusammen. Auch an der wichtigsten Entscheidung beim 0:2 in Nürnberg hatten die 96-Verantwortlichen etwas auszusetzen, die Schuld für die Niederlage suchten sie aber nicht beim Unparteiischen.

  • Herrlich: "Nicht alles schlecht"
    So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams...

  • Bayer in Schwung - RB kämpft sich in Frankfurt zurück
    Leverkusen fuhr am Sonntag gegen Mainz die ersten Punkte ein, Frankfurt und Leipzig trennten sich einem munteren Spiel 1:1. Kurzzeitig war Hertha am Samstag nach dem 4:2 gegen Gladbach Tabellenführer - am Abend schlug der FC Bayern auf Schalke zurück. Dortmund ergatterte spät einen Zähler bei Hoffenheim. Den ersten Saisonsieg fuhr Nürnberg dank eines Jokers ein, ein Debütant leitete Freiburgs Sieg in Wolfsburg ein. Bremen profitierte beim 3:2 in Augsburg von einem Torwartfehler.

  • Frankfurt - RB Leipzig 1:1 (1:0)
    Eintracht Frankfurt und RB Leipzig haben sich zum Abschluss des 4. Bundesliga-Spieltags mit 1:1 getrennt. Die SGE erwischte dabei den besseren Start und ging verdient in Führung. Nach der Pause dominierten die Gäste, die in dieser Phase auch zum Ausgleich kamen. In einer wilden Schlussphase hatten schließlich beide Seiten Chancen, es blieb jedoch beim 1:1.

  • Bilder: Matchwinner Havertz - Regen satt in Frankfurt
    Bilder zum 4. Spieltag der Bundesliga-Saison 2017/18 - darunter die Partien Stuttgart vs. Düsseldorf, Hertha BSC vs. Gladbach, Hoffenheim vs. Dortmund, Schalke vs. Bayern oder auch Leverkusen vs. Mainz...

  • Havertz: "Das steht im Vordergrund"
    "Eine riesige Erleichterung" sei es gewesen, sagte Bayer Leverkusens Trainer Heiko Herrlich nach dem 1:0 gegen Mainz, dem ersten Sieg der laufenden Bundesliga-Saison. Dabei schwang sich, wie auch schon in der Europa League, Kai Havertz zum Mann des Tages auf. Der 19-Jährige begeisterte nicht nur seinen Coach.


Fanprojekt

 Borussia

Cronenfohlen