Mittwoch, 14. November 2018
   Home arrow News
Hauptmenü
Home
News
Forum
Fotos
Links
Gästebuch
Disclaimer
Über uns
Respecta News
Urkunde
Fanstein
Mitglieder
Site Login





Passwort vergessen?
Borussenkodex
kicker: Bundesliga News
Topaktuelle News bei kicker

kicker
  • Coacht Oenning Magdeburg? - Solari-Vertrag ist fix
    Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? Wer verlängert? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell unter anderem im Fokus: Michael Oenning, Santiago Solari, Joe Cole, Samir Nasri sowie die Trainer bei Celta Vigo und AC Chievo.

  • Hertha zahlt US-Investor KKR 71,2 Millionen Euro
    Bis spätestens zum Jahresende soll die Trennung formal vollzogen sein, es geht nur noch um die Details der Abwicklung: Dann wird die im Januar 2014 begonnene Partnerschaft zwischen dem US-Finanzinvestor KKR (Kohlberg Kravis Roberts & Co.) und Hertha BSC Geschichte sein.

  • Boetius bricht Training ab, Berggreen wieder da
    Während der 1. FSV Mainz 05 zwölf (!) Spieler für A-Nationalmannschaft und Juniorenverbandsteams abgestellt hat, war der Langzeitverletzte Emil Berggreen am ersten Tag der neuen Trainingswoche erstmals wieder auf dem Platz zu finden. Jean-Paul Boetius musste die Einheit hingegen abbrechen. Trainer Sandro Schwarz sieht sich bei der genaueren Analyse des 3:1 gegen Freiburg bestätigt.

  • Augsburg: Luthe pausiert, Ji steigt ein
    Die Trainingsgruppe des FC Augsburg ist während der Länderspielpause stark dezimiert. Neben zehn Nationalspielern fehlte am Dienstag auch Keeper Andreas Luthe, dafür macht Offensivspieler Dong-Won Ji Fortschritte.

  • De Guzman: "Ein großer Unterschied zu Kovac"
    Die Urgewalt der Eintracht-Offensive, eindrucksvoll dokumentiert durch 38 Tore in 17 Pflichtspielen, begeistert nicht nur Fans und Experten, sondern auch die Spieler selbst. Routinier Jonathan de Guzman gerät geradezu ins Schwärmen, wenn er über den Fußball unter dem neuen Trainer Adi Hütter spricht.

  • Hinrunde für Herthas Stark vorzeitig beendet
    Schlechte Nachrichten für Hertha BSC: Für Verteidiger Niklas Stark ist das Sportjahr vorzeitig beendet. Nicht ganz so lange wird Jordan Torunarigha ausfallen.

  • Entwarnung bei Kapitän Vogt
    Eine Schrecksekunde gab es am Dienstag im Training von 1899 Hoffenheim: Kapitän Kevin Vogt musste die Einheit abbrechen. Am Nachmittag gab es aber Entwarnung. Nicht die einzige positive Nachricht bei der TSG.

  • Roussillon überrascht: Lukebakio war der Beste
    Elf Spiele sind absolviert in der Bundesliga, elfmal stand Jerome Roussillon dabei in der Wolfsburger Startformation. Der Linksverteidiger hat sich in Windeseile an das Niveau in Deutschland gewöhnt. Der Franzose, im Sommer für fünf Millionen Euro aus Montpellier verpflichtet, stand auch schon gegen die Bayern und Dortmund seinen Mann. Der beste Gegenspieler bislang, so sagt er, komme aber aus Düsseldorf.

  • Nach Ribery-Eklat: Hoeneß schaltet sich ein
    Nach der 2:3-Niederlage des FC Bayern München in Dortmund geriet Franck Ribery in den Katakomben des Signal Iduna Park mit einem französischen TV-Experten aneinander. Der FCB bestätigte eine "Auseinandersetzung", der Fernsehsender "beIn Sports" sprach von einem Angriff. Bei den Bayern wird die Angelegenheit nun offenbar zur Chefsache.

  • Darum stärkt Völler Herrlich den Rücken
    Bayer 04 steckt in einer schweren Krise. Statt um die Champions-League-Plätze mitzuspielen, rangiert die Werkself nur drei Zähler vor den Abstiegsplätzen. Direkt nach der desaströsen 0:3-Niederlage in Leipzig wollte Rudi Völler noch kein Statement abgeben. Zum Wochenbeginn positionierte sich der Geschäftsführer dann aber eindeutig. Völler sprach über...


Fanprojekt

 Borussia

Cronenfohlen